Überzeugen Sie mit klarem Profil und schmieden Sie Ihre persönliche Marke

Ob Sie Ihre berufliche Karriere als Selbständiger vorantreiben möchten, berufliches Neuland erobern wollen oder aber als Fach- oder Führungskraft eine neue Rolle übernehmen: Sie müssen positiv wahrgenommen werden.

Nur wer sich durch ein unverwechselbares Profil und eine vertrauensweckende Identität signifikant von seinen Mitbewerbern unterscheidet, ist in den Köpfen und Herzen der Kunden präsent und wird nachhaltig erfolgreich sein – und als Marke für andere greifbarer und leichter verstanden.

Das Personal-Branding-Konzept

Wer eine Marke werden will, sollte sein eigenes Personal-Branding-Konzept entwickeln, welches eine klare Positionierung ermöglicht. Damit entstehen Antworten auf die Fragen, die sich sowohl Bewerber und Neuorientierer als auch Fach- und Führungskräfte im Berufsalltag und nicht zuletzt Freiberufler und Selbständige Unternehmer stellen, um beruflich noch erfolgreicher zu werden.

Das Bewusstwerden von

Wofür stehe ich?
Was sind meine inneren Werte?
Welche Methoden am Markt sind für mich die richtigen?
Welche Alleinstellungsmerkmale machen mich aus?

ist der erste Schritt in diesem Prozess.

Am Ende stehen je nach Zielsetzung

Bewerbungsunterlagen, die sich durchsetzen.
Vorträge, die berühren.
Homepages, die verkaufen.
Akquise-Gespräche, die funktionieren.

Zielsetzung: Ihre authentische Positionierung

Das Schmieden und Ausfüllen des eigenen Personal Brands und Ihrer Positionierung führt Sie zu mehr beruflicher Leichtigkeit und Erfolg.  Ihr Umfeld wird Sie als Persönlichkeit wahrnehmen: authentisch und überzeugend.

Sie wissen um Ihre Originalität und verstehen es, mit Ihrem Personal Brand Ihre Kunden, Partner und Stakeholder emotional zu berühren. Sie füllen diese Identität mit Leben: Ihre Kompetenzen, Fähigkeiten, Motive, Talente und deren ideale Kombination, Ihre Persönlichkeit und Ihr Stil werden für andere sichtbar, spürbar, erfahrbar.

Das Personal-Branding-Format

Talenthoch2 bietet ein Format nach der HEKOBEP-Methode, um Ihre Positionierung zu herauszuarbeiten und Ihr Personal Brand zu entwickeln.

Bildrechte: Fotolia, angepasst durch Christina Georgsson

Herz: Was sind Ihre inneren Werte?
Träume, Wünsche, Ziele, Lebensmotto, Vorbilder
Kopf: Wofür stehen Sie und was weiß man über Sie?
Biografie, persönliche Stärken, Titel, Status, Sichtbarkeit im Internet
Beine: Welche Methoden wählen Sie, um Ihre Motivation zu stärken?
Personal Value Proposition (PVP):
Was ist Ihr Alleinstellungs-merkmal?
Und wie können Sie Ihre PVP nachhaltig ‚Inside-Out‘ aufbauen?

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...